„Nein, das geht nicht“ – diese Antwort verprellt Kunden

Wie oft hörten Sie die Aussage „nein, das geht nicht“ von Ihrem Dienstleister –  ein Mal,  zwei Mal, x-Mal? Gefühlt oder faktisch, zu oft. Wie oft sagten Sie schon zu Ihrer Kundin, Ihrem Kunden „nein, das geht nicht“ – 1x, 3x, 8x? Jedes Nein hinterlässt bei Ihren Kundinnen und Kunden…

Weiterlesen

Erdbeeren und Monitoring im Unternehmen

Da ich keine Nachricht von Ihnen erhalten habe, dass Sie mit den 6 Tipps zum nicht-Verkaufen erfolgreich waren, scheint das nicht geklappt zu haben. Die beschriebene Firma wäre mit einem geschulten Telefonverkäufer sicherlich optimaler aufgestellt, denn planloses Verkaufen-Wollen scheint nicht zielführend zu sein. Die Firmeninhaber könnten mit einem Monitoring nachvollziehen,…

Weiterlesen

6 ultimative Tipps zum NICHT verkaufen

canned-phone-keine-verbindung-nicht-verkaufen

Sie arbeiten im Telefonvertrieb oder sind Unternehmerin/Unternehmer? Sie wollen Ihre Dienstleistung über telefonischen Kontakt NICHT verkaufen? Dann erhalten Sie hier sechs ultimative Tipps, wie Sie das mit einem maximal vierminütigem Telefonat nachhaltig schaffen. 6.  Rufen Sie montagvormittags und freitags an. Bevorzugt kurz vor 12 Uhr. Erreicht auch an den anderen…

Weiterlesen

Halo – wer oder was ist eigentlich Halo…

halo-effekt-suess-kuchen-kunden-anders

Es ist kein Schreibfehler. Und in der Überschrift sollte es nicht „Hallo“ heißen [wp-svg-icons icon=“bubble-2″ wrap=“i“]  Das schreibe ich jetzt an meine lieben Blog-Leserinnen und Leser: Hallo, liebe Leserinnen und Leser. Ich wünsche Ihnen und euch aha-Erlebnisse beim Lesen. Mit Halo meine ich den Halo-Effekt. Beispiele aus der Praxis Sie kennen…

Weiterlesen

Verkaufen ist eine Zier und Nettigkeiten spar‘ ich mir?

http://birkholz-consulting.de/verkauf-umsatz-steigern/

Wie das Verhalten und die Kommunikation der MitarbeiterInnen auf potentielle Kundinnen und Kunden und auf Ihren Verkauf wirken. Ich erlebte am Montag zwei völlig gegensätzliche Unternehmensauftritte wie selten zuvor. Erlebnis 1: Der Anzeigenverkäufer eines regionalen Wochenblatts, der mich – überzeugen, überrumpeln? – wollte, dass ich eine Anzeige für die nächste…

Weiterlesen